ÜBER UNS

Inicio » ÜBER UNS

ÜBER UNS

Happy Kids Mallorca wurde im Jahr 2016 von Lluís Morell und Charlotte Magnusson gegründet.

JMP-2016-02-07-117Lluís ist ein ausgebildeter Lehrer auf Mallorca. Er arbeitet seit 2002 mit Kindern zusammen. Seit 2005 arbeitet er in der Schwedischen Schule in Palma. Dort unterrichtet Lluís Kinder im Alter von 3 bis 16 Jahren in den Fächern Spanisch, Katalan und Sport. Täglich hat er Kontakt mit Expat-Familien, die eine professionelle Kinderbetreuung suchen. Diese Familien – groß wie klein – haben auch intensives Interesse daran, Fremdsprachen zu praktizieren, zu üben und sich stätig darin zu verbessern.

Charlotte kommt aus Schweden und lebt seit 2004 auf Mallorca. Sie hat einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre. Seit 2001 arbeitet sie mit Vorschülern und Schülern in Norwegen und Spanien zusammen. Zudem ist sie seit 10 Jahren als Tennislehrerin mit Kindern und Jugendlichen tätig.
In ihrem aktuellen Job als Immobilienmaklerin kennt sie viele Expat-Familien, die in ihrem Tagesablauf mit den Kindern Unterstützung benötigen. Die Eltern würden sich freuen, ein wenig Zeit für sich zu haben, in der sie ihre Kinder aber gut betreut wissen wollen. Außerdem möchten sie die Sprachen des Landes sprechen lernen, in dem sie sich befinden.

Die Idee von Happy Kids Mallorca entwickelte sich über mehrere Jahre hinweg. Als Eltern ist es wichtig, Zeit für sich zu haben, vor allem, wenn man in einem fremden Land lebt, in dem man sich selbst erst einmal zurechtfinden muss.
Als 2015 Leah geboren wurde, die gemeinsame Tochter von Charlotte und Lluis, erkannten die beiden die Notwendigkeit eines solchen Dienstes, wie ihn Happy Kids Mallorca anbietet. Die Nachfrage bzgl. der Kinderaufsicht und des Praktizierens von Sprache ist groß, jedoch ist das Angebot rar. Diese Erkenntnis ließ die Idee von Happy Kids Mallorca wachsen.
Happy Kids Mallorca ist die Kinderbetreuung im eigenen Haus oder im Hotel in Kombination mit einem individuellen Unterhaltungsprogramm, das in mehreren Sprachen verfügbar ist.

Die Ziele sind sehr klar:

1. Dass die Familien ihre Freizeit in absoluter Ruhe und Entspannung genießen können.

2. Dass die Kinder Spaß haben und gleichzeitig eine Sprache üben.

3. Dass die Erwachsenen die Möglichkeit haben, mithilfe unserer Kommunikationsprogramme eine gewünschte Sprache zu lernen.